Die Schulgemeinschaft des Regino-Gymnasiums Prüm trauert um  

Leo Valerius  
 

Leo besuchte die Jahrgangsstufe 12 unserer Schule. Er war ein hoffnungsvoller Schüler und ein Mensch mit unvergleichbarem Charme und feinem Humor. Seinen Mitschülerinnen und Mitschülern war er ein vertrauter Freund und verlässlicher Wegbegleiter. Sein vollkommen unerwarteter Tod bedeutet einen unwiederbringlichen Verlust. Im Gedenken und im Gespräch werden Leos Mitschülerinnen und Mitschüler ebenso wie seine Lehrerinnen und Lehrer ihm auf Dauer verbunden bleiben.  
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt Leos Eltern und seiner ganzen Familie. 

 

Jakob Backes                   Sabine Rehm                                      Albrecht Petr
Schülersprecher               Schulelternbeiratsvorsitzende            Schulleiter