Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

26.04.2015 :: Homepage / 
Serdecznie witamy - Herzlich willkommen - VI. Liceum Ogólnokształcącym im. Adama Mickiewicza Krakau
Aus Krakau nach langer Reise eingetroffen: Schüler des VI. Liceum Ogólnokształcącym im. Adama Mickiewicza Krakau und ihre Partnerschüler der 10. Klassen des Regino-Gymnasium Prüm.
Certamen Latinum Prumiense 2015

Am 16. April 2015 fand in der Aula des Regino-Gymnasiums die Preisverleihung zum diesjährigen Certamen Latinum Prumiense (CLP) in feierlichem Rahmen statt. Daran nahmen neben den 7a – Klassen des Regino-Gymnasiums auch die Schüler der 8. Klasse des Vinzenz-von- Paul-Gymnasiums aus Niederprüm sowie die Fachschaft Latein beider Gymnasien teil. Alle anwesenden Schülerinnen und Schüler lernen derzeit im dritten Jahr die lateinische Sprache. Das inhaltliche Thema des diesjährigen CLP, der in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Folge als gemeinsamer Wettbewerb beider Prümer Gymnasien stattgefunden hat, war aus aktuellem Anlass (vor 1100 Jahren, im Jahr 915, verstarb der ehemalige Prümer Abt Regino, dessen Namen unser Gymnasium trägt) das „Klosterleben im Mittelalter“. (weiterlesen)

Griechisch Olympiade
v.l. Eva Wagenknecht (7a2), Manuel Ruhe (7a1), Cosima Kremer (7a2) und Philip Schulte Rentrop (7a1)

Im Rahmen der Feierstunde zum Lateinwettbewerb (Certamen Latinum Prumiense) am 16.April 2015 wurden auch in diesem Jahr wieder die Preise für die Sieger der Griechisch-Olympiade vergeben, die vor den Osterferien in den siebten Klassen des Regino-Gymnasiums durchgeführt wurde. Die Schülerinnen und Schüler meisterten bei diesem Wettbewerb Aufgaben zum Leseverstehen der griechischen Schrift, zur Verknüpfung griechischer Wörter mit modernen Fremdwörtern, zum Verständnis von Wörtern aus dem Neugriechischen sowie zur antiken Mythologie. Für ihr hervorragendes Abschneiden bei der Bearbeitung dieser Aufgaben wurden die folgenden Schüler mit der Urkunde des Altphilologen-Verbandes Rheinland-Pfalz und einem Buchpräsent ausgezeichnet:

1. Platz: Eva Wagenknecht (7a2)

2. Platz: Manuel Ruhe (7a1)

3. Platz: Philip Schulte Rentrop (7a1) und Cosima Kremer (7a2)

Die Fachschaft Griechisch gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern der diesjährigen Griechisch-Olympiade zu ihrem tollen Erfolg.

 

Größter Abiturjahrgang der Geschichte – auch Traumnote 1,0 wurde erreicht - die Schulgemeinschaft gratuliert!!!

Es ist der Höhepunkt eines jeden Schuljahres und natürlich der krönende Abschluss eines jeden Schuljahrgangs: (weiterlesen)

Vokabellernen über verschiedene Kanäle

Am Dienstag, 24. März 2015, nahm die Klasse 6a1 an einem Projekt zum „Vokabellernen über verschiedene Kanäle“ unter der Leitung ihrer Klassen- und Lateinlehrerin Frau Bretz teil. Von der vierten bis zur sechsten Stunde standen die Räume 210 und 211 ganz im Zeichen lateinischer Vokabeln. Nach einer Einführung in die Themen „Lernen – was ist das überhaupt?“, „Wie funktioniert unser Gedächtnis?“ und „Verschiedene Lerntypen brauchen verschiedene Techniken“ erprobten die jungen Lateinerinnen und Lateiner an sechs Stationen verschiedenste Lern- und Memorierungstechniken. Die Fotos geben hiervon einen Eindruck. (weiterlesen und Fotostrecke)

Zum Herunterladen der Februar-Ausgabe 2015 geht's hier oder klicken Sie auf das Bild.

Zum aktualisierten Terminkalender, Stand März 2015, geht es über den entsprechenden Button in der rechten Spalte.


Bedienung: hier klicken...

Bedienung: hier klicken ...