Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

03.09.2015 :: Homepage / 
Die Container stehen!
Bild 1
Bild 2

“Now this is not the end. It is not even the beginning of the end. But it is, perhaps, the end of the beginning” (Winston Churchill). “Das Ende vom Anfang“, so lassen sich die zehn Container deuten, die in den letzten beiden Wochen auf dem Schulhof aufgebaut worden sind. Zur Erinnerung: Seit Jahren schon wird im Kellerbereich des Regino-Gymnasiums gebaut, steht das CABO als Aufenthaltsraum für die Oberstufe nicht mehr zur Verfügung. Diese Bauarbeiten ruhen zur Zeit, da sie mit der Gesamtsanierung des Regino-Gymnasiums konzeptionell auf das Engste verbunden sind. Seit Beginn der Osterferien 2015 verbieten Bestimmungen des Brandschutzes die unterrichtliche Nutzung des Dachgeschosses unserer Schule.
Daher stellen die zehn Container auf dem Schulhof zuallererst eine Entlastung dar. Sie dienen der Kompensation der entfallenen Unterrichts- und Aufenthaltsräume. Die Container bedeuten allerdings nicht, dass nun auch die Bauarbeiten zur Gesamtsanierung begonnen hätten.

Wie Bild 1 zeigt, sind die Container im Doppeldecker-Prinzip aufgebaut worden. Die beiden größten Raummodule beherbergen die Kunst, zwei Module dienen als Aufenthaltsräume für die Oberstufe, die restlichen sechs Module fungieren als Kursräume. Die Treppen bieten die geforderten beiden Fluchtwege, der Innenausbau der Container ist abgeschlossen. Die Räume sind gut zu lüften, nach modernen Gesichtspunkten ausgeleuchtet und haben eine Deckenhöhe von 2,75 m.

Dafür, dass die Container rechtzeitig zum Beginn des Unterrichts am Montag (07.09.2015) zur Verfügung stehen, möchte ich mich im Namen der Schulgemeinschaft bei der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm bedanken. Danken möchte ich aber auch all‘ den Kolleginnen und Kollegen, die meiner Bitte gefolgt sind und am Beginn der letzten Ferienwoche geholfen haben, für die Bestuhlung der Räume zu sorgen (siehe Bild 2)

Albrecht Petri, Schulleiter

Feierliche Einschulung der Klasse 5 und 7a2/n und Ablauf des ersten Schultages am 7.9.2015

 

8.00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst in der Basilika

8.45 Uhr

Einschulungsfeier in der Turnhalle

  • Musikalische Begrüßung
  • Begrüßung der Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Klassenleitern und Paten durch den Schulleiter, Herr OStD Petri
  •  Bekanntgabe der Klassenleiter und Paten
  • Aufteilung der Klassen
  • Überreichung von Präsenten des Fördervereins für die Schülerinnen und Schüler

9.30-10.05 Uhr

Klassenleiterstunde (mit Paten) für die Schülerinnen und Schüler

Informationsveranstaltung für die Eltern (Turnhalle)

  • Einführung in die neue Schule
  • Vorstellung des Fördervereins und des Schulelternbeirates

10.10. – 11.10 Uhr

Einschulungsfeier in der Turnhalle

mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Klassenleitern und Paten unter Mitwirkung des Fördervereins

  • Verlosung durch den Förderverein
  • Ausgabe der Schulbücher an die Eltern, die an der Schulbuchausleihe teilnehmen (3. Teil der Turnhalle)

 

Der Tag endet für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 nach der Einschulungsfeier um ca. 11.10 Uhr. Für die Klasse 7a2/n endet der Unterricht nach der 5. Stunde (Klassenleiterstunde).

 

i.V. Rainer Mäling

 

Ablauf des 1. Schultages des Schuljahres 2015/16

Klassen 5 /

7 a2/n

8.00 Uhr       Ökumenischer Gottesdienst (Basilika)                            

 

ab 8.45 Uhr  Einschulungsfeier in der Turnhalle (auch die gesamte Klasse 7a2/n)

Klassen 6-13

7.45 Uhr        Allgemeiner Unterrichtsbeginn

Klasse 6-7

(außer Klasse 7a2/n)

1.-3. Stunde   Klassenleiterstunden

                        7.45 Uhr Klassenraum

                        8.00 Uhr Gottesdienst (Basilika)

4.-6. Stunde   Unterricht nach Plan

Klassen 8-10

1.-3. Stunde   Klassenleiterstunden

                        1./2. Stunde Klassenraum

                        3. Stunde Gottesdienst (Basilika)

4.-6. Stunde   Unterricht nach Plan

MSS 11

1./2. Stunde   Einführungsveranstaltung (Fürstensaal)

3. Stunde       Gottesdienst (Basilika)

4.-10. Std.      Unterricht nach Plan

MSS 12/13

1./2. Stunde  Unterricht nach Plan (Vertretungsplan beachten!)

3. Stunde       Gottesdienst (Basilika)

4.-10. Std.      Unterricht nach Plan

 

 i.V. Rainer Mäling


Bedienung: hier klicken...

Bedienung: hier klicken ...