Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

20.12.2014 :: Homepage / 
Informationsabend für Eltern des 4. Grundschuljahres

Mittwoch, dem 14. Januar 2015

um 19.30 Uhr im Fürstensaal des Regino-Gymnasiums

Alle Eltern, die im nächsten Schuljahr einen Wechsel Ihres Kindes an das Gymnasium in Erwägung ziehen, sind herzlich eingeladen, sich an diesem Abend über unsere Schule und das Bildungsangebot des Regino-Gymnasiums zu informieren. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Albrecht Petri, StD    Stephan Welker, StD    Rainer Mäling, StD

Weihnachts- und Neujahrsgruß unseres Schulleiters Albrecht Petri

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Eltern,

sehr geehrte Damen und Herren, die Sie dem Regino-Gymnasium verbunden sind,

alle, die an unserer Schule lernen und lehren, alle, die dieses Geschehen begleiten, haben gemerkt, wie kurz dieses Halbjahr war und ist. Mit hohem Termindruck musste in allen Klassen- und Jahrgangsstufen auf die geforderten Formen der Leistungsüberprüfungen hingearbeitet, mussten Arbeiten geschrieben und korrigiert werden. Vor allem für unsere Sextaner war und ist dies eine Herausforderung. Gleiches gilt für die jungen Damen und Herren, die sich auf das Abitur vorbereiten. Parallel dazu ereigneten sich in hoher Schlagzahl Fahrten, Exkursionen, kleinere Auftritte und ein großes, sehr schönes Schulkonzert. Dass ein derart lebendiges Schulleben nicht ohne eine engagierte Elternschaft denkbar wäre, habe ich bereits anlässlich des Schulkonzerts betont. Auch der Verein der Ehemaligen und Freunde des Regino-Gymnasiums sowie der Förderverein unserer Schule sind in diesem Kontext zu erwähnen. Als neuer kommissarischer Schulleiter habe ich all' dies mit einem gewissen Staunen und echter Bewunderung zur Kenntnis genommen. Daher möchte ich allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft des Regino-Gymnasiums meinen herzlichen Dank aussprechen und Ihnen, sehr geehrte Eltern und Kolleg(inn)en, wie Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, versichern, dass ich – lassen Sie mich es so sagen – versuchen werde, auch weiterhin mit Ihrem und Eurem Tempo Schritt zu halten.

Auch im nächsten Jahr werden wir im Vertrauen auf die Kraft des vernünftigen Wortes angehen, was zu tun ist, und dabei den Blick auf das Wesentliche, die lebendige Vielfalt unserer Schule und den Reichtum ihres Bildungsangebotes, bewahren. Wenn das noch in Ruhe und mit Humor geschieht, macht Schule, auch Schulleitung, nicht nur Spaß, sondern Freude.

„Ein Leben ohne Festlichkeiten ist ein langer Weg ohne Herbergen“ so Demokrit schon 420 v. Chr. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein ruhiges und gesegnetes Weihnachtsfest, einen inspirierenden Altjahresabend sowie einen guten Start in das neue Jahr

und verbleibe mit den besten Grüßen

Albrecht Petri

komm. Schulleiter

Informationsabend zum Eintritt in die gymnasiale Oberstufe

Der Eintritt in die gymnasiale Oberstufe ist eine wichtige Entscheidung, die sorgfältig vorbereitet sein sollte. Aus diesem Grunde findet am 

Donnerstag, 05.02.2015, um 19.30 Uhr im Fürstensaal

des Regino-Gymnasiums eine Informationsveranstaltung zum Übergang von der Klasse 10 in die Jahrgangsstufe 11 der MAINZER STUDIENSTUFE  statt.

Hierzu sind alle interessierten Eltern eingeladen.

Darüber hinaus können Sie sich bei auftretenden Fragen auch an die Leitung der MAINZER STUDIENSTUFE wenden.

Wenn Ihr Kind nicht Schüler/in unseres Gymnasiums ist, ist eine Anmeldung an unserer Schule bis spätestens zum 27.02.2015 nötig.

Buchartisten am Regino
Die Preisträger (v.l.): Jannik Backes (6a1), Kristin Lauxen (6a2) und Anna-Lena Schmitz (6p)

Alle Jahre wieder… kommt nicht nur das Christuskind, sondern findet auch der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels am Regino-Gymnasium statt. In diesem Jahr traten am 5. Dezember die Klassensieger der 6.Klassen Jannik Backes (6a1), Kristin Lauxen (6a2) und Anna-Lena Schmitz (6p) gegeneinander mit dem Ziel an, um als Schulsiegerin oder Schulsieger gekürt zu werden. Wie auch in den vorangegangenen Jahren stellte es sich für die Jury, die sich auch in diesem Jahr aus Vertretern der SV, der Vertreterin einer Buchhandlung, einem Vertreter des Fördervereins und einer weiteren Deutschkollegin zusammensetzte, als äußerst schwierig heraus, aus den hervorragenden Lesebeiträgen auszuwählen, um schließlich eine(n) Sieger(in) zu küren. Nach den sehr guten Wahltextvorstellungen und der darauf folgenden überzeugenden Fremdtextpräsentation konnte sich die Jury auf eine Siegerin einigen, die zum nächsten Entscheid im Februar 2015, dem Regionalentscheid auf Kreisebene, eingeladen wird. Alle Klassensieger/innen erhielten, wie auch in den vergangenen Jahren, Preise für ihr engagiertes Mitwirken am Vorlesewettbewerb, wofür wir besonders danken! Die Gewinnerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs auf Schulebene ist Kristin Lauxen aus der 6a2 - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Wir wünschen Kristin von dieser Stelle aus viel Glück und drücken die Daumen für ein Weiterkommen beim nächsten Vorleseentscheid!!!

Patrick Nauroth, FK-Vorsitz Deutsch

Anna-Lena Schmitz, 2. Preis
Kristin Lauxen, 1. Preis
Jannik Backes, ebenfalls 2. Preis
Regino Aktuell

Das neue Regino aktuell hier herunterladen

Übersicht über die Arbeitsgemeinschaften am Regino-Gymnasium

Bedienung: hier klicken...

Bedienung: hier klicken ...